Kaminofen modern

Es werden 1–32 von 114 Ergebnissen angezeigt

3.355,00  zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 1-5 Werktage

2.399,00  zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 10 - 15 Werktage

Kamin und Kaminofen modern – unsere Auswahl für Sie

Was verbinden Sie mit dem Begriff „modern“? Etwas nicht alltägliches, schickes Design, etwas, das gerade im Trend liegt? Viele Menschen fragen nach modernen Kaminöfen. Die Vorstellungen beziehen sich dabei sowohl auf eine effiziente Heizleistung als auch auf einen modischen Anspruch. Schließlich müssen die Öfen EU-Richtlinien wie die 1. BImSchV erfüllen, sie sollen energieeffizent sein und dann sollen sie auch noch gut aussehen.

Hoher Wirkungsgrad

Ein hoher Wirkungsgrad spricht für hochmoderne Technologie in einem Kaminofen. Die Verbrennungstechnik mitsamt der Bauform des Ofens und nicht zuletzt die Menge und Qualität der verwendeten Brennstoffe sind hier maßgeblich.

Der Wirkungsgrad stellt das Verhältnis dar von zugeführter und produzierter Energie:

Die Wirkung der im Ofen produzierten Wärme, die auch tatsächlich dem Aufstellraum zugute kommt, steht im Verhältnis zu der zugeführten Energie für den Brennvorgang.

Er wird in Prozent angegeben. Ein Ofen hat also einen hohen Wirkungsgrad, wenn mit wenig zugeführter Energie viel Wärme für den Aufstellraum produziert werden kann.

Öfen mit hochmoderner Verbrennungstechnologie erreichen einen Wirkungsgrad von weit mehr als 80 Prozent.

Wasserführend und raumluftunabhängig

Insbesondere wasserführende Öfen gelten als modern und energieeffizient. Bei dieser Ofenart wird die erzeugte Wärme für den Aufstellraum und für die Heizung genutzt. Angeschlossen ist der Kaminofen sowohl an den Schornstein als auch an den Heizkreislauf. In integrierten Wärmetauschern, sogenannten Wassertaschen, wird das Wasser durch den Kaminofen erwärmt und dem Heizkreislauf zugeführt.

Ein weiteres modernes Prinzip ist die raumluftunabhängige Verbrennung. Angeschlossen an einem zusätzlichen Luftkanal, erhält der Kaminofen zusätzliche Luft. Man nennt dies externe Verbrennungsluftzufuhr. Der Vorteil: Der Ofen entzieht dem Aufstellraum nur noch eine geringe Menge an Luft für die Verbrennung. Er ist somit auch nicht mehr auf die Qualität der Raumluft angewiesen, da er bei Bedarf frische Luft über den Kanal beziehen kann. Genug Sauerstoff für die Verbrennung und mehr Luft für Sie im Aufstellraum!

Dicht, sicher, modern sind vor allem raumluftunabhängige Kaminöfen, die vom DIBt geprüft worden sind. Sie verfügen über eine externe Luftzufuhr sowie eine hermetisch abgedichtete Feuerraumtür und sie gehören zu den Dauerbrandöfen. Das heißt unter anderem, sie können mit Holz und Kohle befeuert werden. Diese Öfen eignen sich für den Einsatz in Passivhäusern und Wohnungen mit kontrollierter Wohnraumbelüftung (KWL).

Außergewöhnliches Design

Verbinden Sie bei einem Kaminofen mit „modern“ energieeffiizient und extravagantes Design? Dann werfen Sie einen Blick auf die Kamine als Bausatz. Ob in Säulenform oder als Kaminwand – die Systeme passen sich Ihrem Zuhause mühelos an. Die Kunststeine lassen sich in vielen Fällen farbig anstreichen, sobald der fertige Bausatz steht und die Klebestellen getrocknet sind. Das Herz des Bausatzes ist der Kamineinsatz mit großer Sichtscheibe. Rundherum wird der Kamineinsatz in den verschiedensten Formen verkleidet.

Aber auch bei den Kaminöfen gibt es zahlreiche Modelle in extravagantem Design. Diese entdecken Sie zum Beispiel bei den drehbaren oder Panorama-Kaminen sowie bei den runden Öfen. Einige Modelle bieten wir Ihnen hier dar. Alle Kaminöfen finden Sie unter Kaminofen.